Russisches Marineschiff mit Frachter kollidiert

Nach Jahren des Rückgangs nimmt die Abholzung im Amazonas-Regenwald wieder massiv zu.  Foto: AFP

Nach Jahren des Rückgangs nimmt die Abholzung im Amazonas-Regenwald wieder massiv zu. Foto: AFP

Istanbul. Im Schwarzen Meer ist ein russisches Marineschiff mit einem türkischen Vieh-Frachter zusammengestoßen und vor der türkischen Küste gesunken. Die türkische Küstenwache habe alle 78 Besatzungsmitglieder des russischen Schiffes in Sicherheit gebracht, meldete die russische Agentur Tass am Don

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.