Und da war noch . . .

. . . ein Mann, der, um die Drohne seines Sohnes aus einer Baumkrone zu holen, in einem Naturschutzgebiet einen Baum gefällt hat. Der 60-Jährige habe die 13 Meter hohe Birke im Schutzgebiet „Mittleres Innerstetal“ im niedersächsischen Landkreis Goslar einfach umgesägt, sagte ein Polizeisprecher. Der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.