Und da war noch . . .

. . . der norwegische Milliardär Kjell Inge Rokke (58), der einen Großteil seines Vermögens an die Gesellschaft zurückgeben und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun will. Mit der Umweltschutzorganisation WWF lasse er ein Forschungsschiff bauen, das Müll vom Meeresboden aufsaugen und schadstofffrei

Artikel 136 von 137
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.