Und da war noch . . .

. . . ein Rentner, der den Notrufmelder im Parkhaus gedrückt hat, weil er sein Auto nicht mehr finden konnte. Mehrere Streifenwagen seien in Erwartung eines akuten Notfalls zu dem Parkhaus in Coburg gefahren, teilte die Polizei mit. Dort trafen die Beamten allerdings nur den 77-Jährigen an, der verz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.