Montreal ruft Notstand wegen Hochwasser aus

Mitglieder der kanadischen Armee bauen eine Barriere aus Sandsäcken aufgrund der steigenden Überschwemmungen in Montreal. Foto: AP

Mitglieder der kanadischen Armee bauen eine Barriere aus Sandsäcken aufgrund der steigenden Überschwemmungen in Montreal. Foto: AP

Kanada rüstet sich für weitere schwere Überschwemmungen. Soldaten sollen helfen.

Montreal. Nach schweren Überschwemmungen haben im Osten von Kanada fast 1900 Menschen ihre Häuser verlassen. Betroffen seien 126 Gemeinden in der Provinz Quebec, erklärten die Behörden. Das kanadische Militär entsandte insgesamt 1200 Soldaten in die Region. Auch in Ontario im Südosten des Landes kam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.