Kölner Archiveinsturz wegen U-Bahn-Bau

Köln. Mehr als acht Jahre nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs liegt endlich das Gutachten der Staatsanwaltschaft zur Unglücksursache vor.

Demnach führte, wie schon vermutet, ein Fehler beim U-Bahn-Bau zu dem Einsturz, genauer: eine Fehlstelle in einer unterirdischen Schlitzwand. In den nächsten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.