Begeisterter Empfang des Papstes in Portugal

Papst Franziskus sprach ein langes persönliches Gebet vor der Marienstatue in Fátima.  Foto: AP

Papst Franziskus sprach ein langes persönliches Gebet vor der Marienstatue in Fátima.  Foto: AP

Fátima. Hunderttausende haben Papst Franziskus im tiefkatholischen Portugal einen begeisterten Empfang bereitet. Anlass der 19. Auslandsreise des Pontifex ist der 100. Jahrestag der Marien-Erscheinung von Fátima, der am Samstag in dem Wallfahrtsort rund 130 Kilometer nördlich von Lissabon mit der He

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.