Touristen fliehen vor Waldbränden in Italien

Diese Touristen des Dorfs San Vito Lo Capo auf Sizilien wurden mit Booten vor dem Feuer in Sicherheit gebracht.  Foto: AP

Diese Touristen des Dorfs San Vito Lo Capo auf Sizilien wurden mit Booten vor dem Feuer in Sicherheit gebracht. Foto: AP

In Italien gibt es so viele Waldbrände wie lange nicht mehr. 1000 Menschen verlassen Hotels auf Sizilien. 

Rom. Touristen blicken angstvoll hinter sich. Im Wald hinter dem Ferienort lodern Flammen, dicker Rauch zieht über die Hügel. Die Menschen werden mit kleinen Booten aus dem sizilianischen Dorf San Vito Lo Capo gefahren. Ähnliche Szenen gibt es in der süditalienischen Region Basilikata, wo an einem S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.