Abfangjäger im Boeing-Einsatz

Stuttgart. Zwei Jets der deutschen Luftwaffe haben am Samstagabend eine koreanische Passagiermaschine am Stuttgarter Flughafen zum Landen gezwungen. Die Boeing 777 der Korean Air war mit 211 Passagieren an Bord auf dem Weg von Seoul nach Zürich, als der Funkkontakt abbrach. Daraufhin waren die Abfan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.