Pilot landet Airbus im Blindflug

Die Scheiben zertrümmert, die Nase zerstört, der Autopilot beschädigt: So brachte Pilot Alexander Akopov am Donnerstag den Airbus A320 am Flughafen in Istanbul zu Boden. Zuvor hatte ein Hagelsturm das Flugzeug mit 127 Passagieren an Bord erfasst.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.