15-Jähriger in Zeltlager von Baum erschlagen

Bei einem heftigen Unwetter ist ein etwa 30 Meter hoher Baum auf das Gemeinschaftszelt gestürzt, in dem sich der Teenager befand.  Foto: dpa

Bei einem heftigen Unwetter ist ein etwa 30 Meter hoher Baum auf das Gemeinschaftszelt gestürzt, in dem sich der Teenager befand.  Foto: dpa

Waldshut, Tiengen. Ein 15 Jahre alter Jugendlicher ist bei einem schweren Unwetter in einem Zeltlager in Baden-Württemberg von einem Baum erschlagen worden. Der Teenager übernachtete in einer Gruppe mit mehreren Betreuern in der Nacht zum Mittwoch in einem Jugendzeltlager bei Rickenbach im Landkreis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.