Erneut heftige Unwetter

Im Gschnitztal riss eine Mure mehrere Autos mit. Foto: APA

Im Gschnitztal riss eine Mure mehrere Autos mit. Foto: APA

Innsbruck. Neuerlich haben Unwetter in der Nacht auf Mittwoch für Murenabgänge und Schäden in Tirol gesorgt. Betroffen waren das Oberland und der Bezirk Innsbruck-Land. Unter anderem mussten die Brennerstraße und die Sellrainstraße nach Erdrutschen gesperrt werden. Unterbrochen war auch die Brennerb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.