Und da war noch . . .

. . . ein japanisches Start-up, das einen Roboter-Hund entwickelt hat, der an Füßen schnuppert und dann ein ehrliches Urteil fällt. Das Ergebnis reicht von einem Bellen bei leicht riechenden Füßen bis zur Ohnmacht in schlimmen Fällen. Die 15 Zentimeter lange „Hündin“ namens Hana-chan ist mit einem G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.