„Irma“ zog Schneise der Verwüstung

Land unter in Fort Lauderdale: Hurrikan „Irma“ sorgte in Florida für Ausnahmezustand.  afp

Land unter in Fort Lauderdale: Hurrikan „Irma“ sorgte in Florida für Ausnahmezustand.  afp

Mit Windgeschwindigkeiten von über 200 km/h fegte der Monstersturm gestern über Florida.

miami Mit gewaltiger Zerstörungskraft hat Hurrikan „Irma“ am Sonntag Florida erreicht. Schwerste Schäden drohten fast im gesamten Bundesstaat. Der Sturm brachte weitreichende Überflutungen. Der Hurrikan zog langsam über die Westküste nach Norden.

Strombetreiber sagten, etwa zwei Millionen Menschen se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.