Und da waren noch . . .

. . . Polizisten in Bielefeld in Nordrhein-Westfalen, die einen Einbrecher bei einer Hausdurchsuchung zwischen Lattenrost und Matratze aufgespürt haben. Bei der Durchsuchung habe die Ehefrau angegeben, dass der 34-Jährige nicht zu Hause sei. Den Beamten fiel jedoch eine ungewöhnliche Wölbung im Bett

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.