„Sebastian“ fordert Todesopfer

Für die Nordseeküste und Hamburg gab das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrografie am Mittwoch eine Sturmflutwarnung heraus. 

Für die Nordseeküste und Hamburg gab das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrografie am Mittwoch eine Sturmflutwarnung heraus. 

Sturmtief zog mit heftigen Böen und Starkregen über Teile Deutschlands hinweg.

Hamburg Als erster großer Herbststurm des Jahres hat Orkantief „Sebastian“ den Norden und Nordwesten Deutschlands getroffen. In Hamburg wurde ein Mann von einem Baugerüst erschlagen. In Nordrhein-Westfalen traf ein entwurzelter Baum einen Mann tödlich. Im Laufe des Mittwochs tobte Sturmtief „Sebasti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.