„Cassini“ in Saturn-Atmosphäre verglüht

Cape Canaveral Nach 20 Jahren auf Forschungsmission im All ist die US-Raumsonde „Cassini“ in der Atmosphäre des Saturns verglüht. Ihr letztes Signal kam nach Angaben der Nasa am Freitag um 14.55 Uhr MEZ im Kontrollzentrum an – 83 Minuten, nachdem es von der Sonde gesendet wurde. So lange braucht ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.