Mangrovenwälder schrumpfen

In Südostasien werden Mangrovenwälder vor allem abgeholzt, damit Aquakulturen für Riesengarnelen oder Palmölplantagen entstehen können.  APA

In Südostasien werden Mangrovenwälder vor allem abgeholzt, damit Aquakulturen für Riesengarnelen oder Palmölplantagen entstehen können.  APA

Besonders rasant ist der Rückgang in Indonesien.

Bremen Obwohl sich der Rückgang der Mangrovenwälder etwas verlangsamt hat, sei er nach Angaben von Experten aber immer noch erschreckend. „Eine Entwarnung gibt es noch nicht“, sagte Martin Zimmer, Professor für Mangrovenökologie an der Universität Bremen. Jährlich gingen ein bis zwei Prozent der wel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.