Vulkan in Japan ausgebrochen

Vulkan Shinmoedake spuckte Asche Hunderte Meter weit in die Luft.  RTS

Vulkan Shinmoedake spuckte Asche Hunderte Meter weit in die Luft.  RTS

Tokio Im Süden Japans ist ein Vulkan ausgebrochen. Der Asche spuckende Berg Shinmoedake veranlasste die Behörden am Mittwoch zu einer Warnung an die Bürger: Anrainer sollten sich fernhalten, zudem seien Sachschäden zu befürchten. Der Vulkanausbruch sei noch nicht vorbei, erklärte das japanische Wett

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.