Umweltkrise in Puerto Rico

Hurrikan „Maria“ hat für schwere Verwüstungen gesorgt, fast die gesamte Elektrizitätsversorgung brach zusammen.  reuters

Hurrikan „Maria“ hat für schwere Verwüstungen gesorgt, fast die gesamte Elektrizitätsversorgung brach zusammen.  reuters

Lage nach Hurrikan verschärft. Die größte Herausforderung ist verseuchtes Wasser.

San Juan Fast vier Wochen nach dem Hurrikan „Maria“ kämpft Puerto Rico gegen eine massive Umweltkrise – und es ist kein Ende in Sicht. Hunderttausende Menschen haben immer noch keinen Zugang zu fließendem Wasser, und 20 der 51 Klärwerke auf der Karibikinsel sind weiter außer Betrieb.

Das Ergebnis: Sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.