Papst beklagt „Unfruchtbarkeit“

Es würden „wenig Kinder gezeugt“, und es gebe zu viele Abtreibungen, so der Papst.  AP

Es würden „wenig Kinder gezeugt“, und es gebe zu viele Abtreibungen, so der Papst.  AP

vatikanstadt Papst Franziskus hat die niedrige Geburtenrate in Europa angeprangert. Europa leide unter einer „dramatischen Unfruchtbarkeit“, sagte der Papst bei einem von der Bischofskonferenz veranstalteten Diskussionsforum zur Zukunft Europas. In Europa würden „wenig Kinder gezeugt“, und es gebe z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.