Entsetzen nach Bluttat in Texas

Welt / 06.11.2017 • 22:58 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Angriff sei laut Gouverneur Greg Abbott der schlimmste Schusswaffenangriff in der texanischen Geschichte. Das Feuer wurde in einer Kirche in Sutherland Springs eröffnet. ap
Der Angriff sei laut Gouverneur Greg Abbott der schlimmste Schusswaffenangriff in der texanischen Geschichte. Das Feuer wurde in einer Kirche in Sutherland Springs eröffnet. ap

Opferzahl stieg auf mindestens 26. Junger Einwohner als Held gefeiert.