Urlauberin filmt Krokodilangriff

28.11.2017 • 21:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Canberra Bei einem Spaziergang am Wasser ist eine britische Urlauberin in Australien von einem Krokodil angegriffen worden. Den Angriff hatte die Frau mit einer Handy-Kamera selbst gefilmt. Die Aufnahmen verbreiteten sich über Facebook rasant im Internet. Die 24-Jährige wurde mit einer Bisswunde am Oberschenkel ins Krankenhaus gebracht, konnte inzwischen aber wieder entlassen werden, wie die Klinik mitteilte.