EU-Parlament gegen Phosphat-Einsatz bei tiefgefrorenem Kebab

Der Einsatz von Phosphaten in Nahrungsmitteln soll Gesundheitsrisiken bergen.  RTS

Der Einsatz von Phosphaten in Nahrungsmitteln soll Gesundheitsrisiken bergen.  RTS

Brüssel Der Gesundheitsausschuss des EU-Parlaments hat sich wegen „schwerer Gesundheitsbedenken“ gegen den Einsatz von Phosphaten bei tiefgefrorenem Kebab-Fleisch ausgesprochen. Damit richten sich die EU-Abgeordneten gegen den Vorschlag der EU-Kommission.

In Österreich darf der Zusatzstoff, der den F

Artikel 114 von 143
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.