Vulkan auf Bali gibt keine Ruhe

Denpasar Auf der indonesischen Ferieninsel Bali gibt der Vulkan Agung („Wunderbarer Berg“) keine Ruhe. Der Berg spuckt nach Angaben der nationalen Katastrophenschutzbehörde vom Donnerstag inzwischen Asche mehr als zwei Kilometer in die Höhe. Zudem gab es immer wieder kleinere Eruptionen. Über dem me

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.