Eisbrocken fallen auf Intercity

würzburg Während der Fahrt durch den zehn Kilometer langen Landrückentunnel bei Fulda ist ein voll besetzter Intercity von mehreren Eisbrocken beschädigt worden. Die rund 550 Reisenden wurden nicht verletzt, mussten den Zug jedoch in Würzburg verlassen. Die Eisbrocken schlugen gegen die Außen- und U

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.