Drogen, Silber, Autos, Boote: „El Maestro“ geht LKA ins Netz

München Unter Federführung des Bayerischen Landeskriminalamts (LKA) ist ein großer Schlag gegen den internationalen Drogenhandel gelungen. In internationaler Zusammenarbeit konnten die Ermittler fünf Tonnen Haschisch und Marihuana, mehr als eine halbe Million Euro, 20 Kilogramm Silber sowie Autos un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.