Und da war noch . . .

. . . ein vermeintlicher Einbrecher, der sich in Niedersachsen als Schlafgast der Tochter des Hauses entpuppt hat. Die Mutter hatte die Polizei alarmiert, weil sie nachts im Gang plötzlich auf einen schwarz gekleideten Mann getroffen war. Der Unbekannte flüchtete durchs Fenster. Gut drei Stunden spä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.