Männer bei Schlägerei von U-Bahn erfasst

Wien Bei einer Schlägerei am Bahnsteig der Wiener U-Bahn-Station Thaliastraße in Neubau  sind in der Nacht auf Donnerstag drei Männer auf das Gleis gestürzt. Sie wurden von einem einfahrenden Zug erfasst. Ein 20-Jähriger blieb schwer verletzt unter der Bahn liegen. Wartende Fahrgäste leisteten sofor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.