Notlandung wegen Treibstoffleck

asuncion Wegen eines Treibstofflecks ist eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Air France in Paraguay notgelandet. Die Boeing 777-200 war mit 274 Passagieren auf dem Weg von Buenos Aires nach Paris, als der Pilot ein Treibstoffleck meldete. Die Maschine landete am Dienstag (Ortszeit) ohne Zwis

Artikel 119 von 120
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.