Neue Müllprobleme in Rom

Rom Seit dem 3. Dezember 2017 entsorgt die Stadt Rom ihren Abfall nicht mehr in der Müllverbrennungsanlage in Dürnrohr bei Zwentendorf (Bezirk Tulln). Die Suche nach billigeren Wegen führte bisher zu keinem Erfolg. Rom ist daher mit neuen Müllproblemen konfrontiert, berichteten italienische Medien.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.