Schweizer Bahn senkt die Temperatur in den Zügen

Die SBB senken die Temperatur in einigen S-Bahn-Zügen von 22 auf 20 Grad. RTS

Die SBB senken die Temperatur in einigen S-Bahn-Zügen von 22 auf 20 Grad. RTS

GEnf Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) wollen Strom sparen und senken daher in einem Versuch die Raumtemperatur in einigen Zügen der Zürcher S-Bahn. Der Test startet am 9. Jänner und dauert bis 4. Februar.

Noch sind die Temperaturen in der Zürcher S-Bahn im Winter auf 22 Grad eingestellt – zwei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.