Millionenbeute bei Überfall

Paris Bei einem Überfall im Pariser Luxushotel Ritz haben bewaffnete Räuber Schmuck im Wert von mehreren Millionen Euro erbeutet. Die fünf Täter schlugen am frühen Mittwochabend nach Polizeiangaben in dem Hotel Vitrinen ein, in dem Schmuckstücke verschiedener Juweliere ausgestellt waren. Die Polizei

Artikel 111 von 112
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.