Tausende flüchten vor rauchendem Vulkan auf Philippinen

manila Der Vulkan Mayon auf den Philippinen hat den zweiten Tag in Folge dicke Asche und Rauch in die Luft gespuckt. Mehr als 4000 Menschen flohen seit Samstag aus Dörfern am Fuße des rund 330 Kilometer südlich der Hauptstadt Manila gelegenen Bergs, wie eine Sprecherin des Nationalen Katastrophensch

Artikel 102 von 110
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.