Flugzeugrutsch wegen Turbinenfehler

Der Flieger der türkischen Pegasus Airlines wäre beinahe ins Meer geglitten.  afp

Der Flieger der türkischen Pegasus Airlines wäre beinahe ins Meer geglitten.  afp

trabzon Der Beinahe-Unfall eines mit 168 Passagieren besetzten Fliegers im türkischen Trabzon ist wohl auf einen Turbinenfehler zurückzuführen. Die Piloten berichteten Ermittlern, das rechte Triebwerk der Boeing 737-800 habe nach dem Aufsetzen auf der Landebahn plötzlich beschleunigt und die Maschin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.