Papst trifft in Chile ein

Im O‘Higgins-Park in Santiago de Chile wurde Papst Franziskus von rund 400.000 Menschen erwartet.   AP

Im O‘Higgins-Park in Santiago de Chile wurde Papst Franziskus von rund 400.000 Menschen erwartet.   AP

Franziskus bittet um Verzeihung für Kinderschänder.

Santiago de Chile Zum Auftakt seiner Lateinamerika-Reise hat Papst Franziskus in Chile um Verzeihung wegen des Kindesmissbrauchs durch einen chilenischen Priester gebeten. „Wir müssen uns dafür einsetzen, dass sich dies nicht wiederholt“, sagte Franziskus am Dienstag im Regierungspalast La Moneda, w

Artikel 106 von 113
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.