Bilanz nach „Friederike“: 13 Tote und Millionenschäden

"Friederike" hinterließ eine Spur der Verwüstung. AFP

"Friederike" hinterließ eine Spur der Verwüstung. AFP

Berlin „Friederike“ war einer der stärksten Stürme in Deutschland seit dem Orkan „Kyrill“ vor elf Jahren. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sprach von einem „Orkan der Königsklasse“. Nachdem am Donnerstagnachmittag der Fernverkehr bundesweit eingestellt worden war, rechnete die Deutsche Bahn nun für d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.