Betrunkener Pilot vor Abflug gestoppt

London Ein betrunkener British-Airways-Pilot ist kurz vor dem Start seiner Passagiermaschine nach Mauritius festgenommen worden. Der „Sun“ zufolge holten Polizisten den 49-jährigen Piloten auf dem Londoner Flughafen Gatwick direkt aus dem Cockpit der Boeing 777. Seine Kollegen waren stutzig geworden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.