Vulkan Mayon trieb über 70.000 Menschen in die Flucht

In den vergangenen 500 Jahren brach der Vulkan bereits etwa 50 Mal aus. AP

In den vergangenen 500 Jahren brach der Vulkan bereits etwa 50 Mal aus. AP

Manila Aus Furcht vor einem gewaltigen Ausbruch des Vulkans Mayon haben auf den Philippinen mehr als 70.000 Menschen die Umgebung verlassen. Der 2463 Meter hohe Berg spuckte auch am Donnerstag wieder große Mengen Lava in den Himmel. Wegen der Aschewolken musste der Flugverkehr in der Nähe weitgehend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.