Wilderer haben 2017 in Südafrika über 1000 Nashörner getötet

Allein im Krüger-Nationalpark wurden 505 Rhinozerosse getötet. AFP

Allein im Krüger-Nationalpark wurden 505 Rhinozerosse getötet. AFP

Pretoria Wilderer haben in Südafrika vergangenes Jahr erneut mehr als 1000 Nashörner getötet. Die Zahl der illegal erlegten Tiere sank im Vergleich zum Vorjahr nur leicht von 1054 auf 1028, wie Südafrikas Umweltministerin Edna Molewa erklärte. Besonders betroffen war 2017 wieder der bei Touristen be

Artikel 111 von 138
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.