Rettung nach sechs Tagen

Das Hölloch im Muotathal im Kanton Schwyz gilt als eines der größten Höhlensysteme der Welt.  AP

Das Hölloch im Muotathal im Kanton Schwyz gilt als eines der größten Höhlensysteme der Welt.  AP

Hochwasser versperrte Höhlentouristen in der Schweiz den Ausgang.

Bern Die von einem Hochwasser tagelang in einer Schweizer Höhle eingeschlossenen Touristen sind wieder frei. Die sieben Männer und ihr Höhlenführer wurden nach sechs Tagen in der Nacht auf Freitag sicher aus dem Hölloch im Muotathal geführt, wie die Polizei mitteilte. Sie mussten dabei auf dem Rückw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.