Schiffbrüchige gerettet

Über eine Woche lang trieben die Schiffbrüchigen steuerlos im Meer.  afp

Über eine Woche lang trieben die Schiffbrüchigen steuerlos im Meer.  afp

Tagelang trieben sechs Erwachsene und ein Baby in einem Rettungsboot im Pazifik.

nauru Sieben Passagiere einer wahrscheinlich gesunkenen Fähre sind nach Tagen in einem hölzernen Rettungsboot auf dem Pazifik entdeckt und gerettet worden. Ein Flugzeug der neuseeländischen Luftwaffe habe die Vermissten am Sonntag etwa 300 Kilometer südöstlich des kleinen Pazifikstaats Nauru im Ozea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.