Kapstadt bereitet sich auf die „Stunde Null“ vor

Bürger dürfen weiterhin nicht mehr als 50 Liter Frischwasser pro Tag verwenden. Rts

Bürger dürfen weiterhin nicht mehr als 50 Liter Frischwasser pro Tag verwenden. Rts

Kapstadt Südafrikas von der Dürre geplagte Millionenmetropole Kapstadt hat sich auf das Abschalten seiner Wasserversorgung vorbereitet. Dafür wurde ein Krisenzentrum eingerichtet. Die knapp 90 Mitarbeiter müssten Logistik und Planung für die Mitte April drohende „Stunde Null“ vorantreiben, sagte am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.