Behörden warnen vor tödlichen Schlammlawinen am Vulkan Mayon

Er brodelt wieder: 2006 hatte ein Taifun am Mayon eine Schlammlawine ausgelöst. 

Er brodelt wieder: 2006 hatte ein Taifun am Mayon eine Schlammlawine ausgelöst. 

Legaspi An dem Lava spuckenden philippinischen Vulkan Mayon wächst die Gefahr katastrophaler Schlammlawinen. Die Behörden warnten die Anrainer am Dienstag dringend davor, das Sperrgebiet um den Berg zu betreten. Sie fürchten, dass der in dieser Jahreszeit häufig auftretende Starkregen Millionen Tonn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.