Elf Tote bei Brand in Obdachlosenunterkunft in Japan

Das alte Holzgebäude brannte bis auf die Außenwände nieder. AFP

Das alte Holzgebäude brannte bis auf die Außenwände nieder. AFP

Sapporo Bei einem Brand in einer Obdachlosenunterkunft in Japan sind fast alle Bewohner ums Leben gekommen. Nur fünf der 16 Bewohner des alten Holzgebäudes einer privaten Hilfsorganisation in der Stadt Sapporo überlebten die nächtliche Brandkatastrophe, wie japanische Medien berichteten. Das dreiges

Artikel 112 von 139
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.