Minivan mit Gasflaschen fährt in Shanghai in Passanten

Das Fahrzeug ging in Flammen auf, 18 Menschen wurden verletzt. AFP

Das Fahrzeug ging in Flammen auf, 18 Menschen wurden verletzt. AFP

Shanghai Ein Minivan mit Gasflaschen ist in Shanghai brennend in Passanten gerast. 18 Menschen wurden verletzt, drei davon schwer. Die Polizei trat ersten Spekulationen über einen etwaigen Anschlag entgegen und sprach von einem Unfall. Der Fahrer habe „illegalerweise gefährliche Güter transportiert“

Artikel 132 von 181
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.