Neuseeland trauert um den „einsamsten Vogel der Welt“

Nigel verliebte sich in eine der 80 Tölpel-Nachbildungen auf der Insel Mana.

Nigel verliebte sich in eine der 80 Tölpel-Nachbildungen auf der Insel Mana.

Wellington Der Tod eines einsamen Tölpels hat in Neuseeland Beileidsbekundungen Hunderter Vogelfreunde ausgelöst. Eine Naturschutzorganisation veröffentlichte am Dienstag sogar ein Gedicht „zu Ehren dieses edlen Tölpels, der den Weg zu einer zukünftigen Kolonie auf der Insel Mana ebnete“. Nigel hatt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.