130 Schüsse auf Orang-Utan

Jakarta Tierhasser auf der Insel Borneo haben mindestens 130 Mal auf einen Orang-Utan geschossen. Das sei „die größte Anzahl an Schüssen in der Geschichte der Konflikte zwischen Orang-Utans und Menschen in Indonesien“, sagte Tierschützer Ramadhani. Der Menschenaffe verendete schließlich an einer Inf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.