Benedikt XVI. ist auf „der innerlichen Pilgerreise nach Hause“

Öffentliche Auftritte Benedikts sind nach seinem Rücktritt selten geworden. AP

Öffentliche Auftritte Benedikts sind nach seinem Rücktritt selten geworden. AP

Rom Der ehemalige Papst Benedikt XVI. bereitet sich eigenen Worten zufolge auf den Tod vor. „Während meine physischen Kräfte langsam schwinden, pilgere ich innerlich nach Hause“, schrieb der 90-Jährige in einem Brief an die italienische Zeitung „Corriere della Sera“. Er sei berührt, dass viele Leser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.