Paar plante Karriere als Serienmörder

07.02.2018 • 21:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Darmstadt Angeregt von Horrorfilmen und einer Fernsehserie über „Killer-Paare“ soll sich ein Paar aus Südhessen entschlossen haben, zu Serienmördern zu werden. Als erstes Opfer wählten sie auch aus Geldnot eine ihnen als großzügig bekannte Pensionistin (81) aus, so die Anklage. Wegen Mordes aus Tötungswillen, Habgier und Heimtücke stehen die Frau (38) und ihr Ex-Freund (28) seit Mittwoch vor dem Landgericht Darmstadt.